Veränderungen oder Belastungen im Leben können dazu führen, dass Menschen in Krisen stürzen, aus denen sie sich ohne Unterstützung nicht zu lösen vermögen. Solche Krisen können u.a. ausgelöst werden durch:

  • Erkrankungen

  • Tod einer nahestehenden Person

  • Trennung, Scheidung

  • Arbeitsplatzverlust

  • Mobbingerfahrungen

  • Erschöpfungstendenzen

  • usw.

Es hilft, sich der Krise zu stellen und mit Unterstützung daran zu arbeiten, sich mit eigenen Ressourcen aus der Belastung zu befreien. In der Familien-Werkstatt erhalten sie die Möglichkeit, ihre Lebenssituation in einem wertschätzenden, empathischen und aktivierenden Setting zu betrachten und gemeinsam Wege aus der Krise zu finden. Darüber hinaus bieten wir familientherapeutische Angebote an, die helfen können, Beziehungsstrukturen eines jeden einzelnen Familienmitglieds besser zu verstehen.